Die Suche ergab 27 Treffer

von H. Nahash
Do 19. Mär 2020, 10:13
Forum: Podcast
Thema: Podcast Folge 3 Ankündigung .. Mitmachen !
Antworten: 0
Zugriffe: 121
Gender:

Podcast Folge 3 Ankündigung .. Mitmachen !

Unser nächster Podcast steht an. Habt ihr Interesse, daran teilzunehmen? Dann schreibt uns rechtzeitig.
Am 4. April 2020 wollen wir aufnehmen.


von H. Nahash
Do 9. Jan 2020, 00:57
Forum: Prä-Astronautik & Archäologie
Thema: Monumentalbauten alter Hochkulturen
Antworten: 0
Zugriffe: 108
Gender:

Monumentalbauten alter Hochkulturen

Der Kailasa-Tempel in Ellora, Maharashta, Indien Größe und Bauweise Der Tempel inklusive aller Verzierungen wurde aus einem massiven Vulkanfelsen von oben nach unten heraus gearbeitet. Er ist 60 Fuß (rund 18m) hoch, 200 Fuß (rund 60m) breit und 150 Fuß (rund 45m) tief und besteht aus 3 Stockwerken....
von H. Nahash
Di 7. Jan 2020, 00:34
Forum: Prä-Astronautik & Archäologie
Thema: Pyramiden
Antworten: 0
Zugriffe: 366
Gender:

Pyramiden

Ein kurzer Überblick. Die Cheops-Pyramide... ist mit 0,05° Abweichung zum Himmelsnordpol ausgerichtet. wiegt ca. 6 Mio. Tonnen. hat 8 Seiten, siehe Abbildung 1. liegt mit kleiner Abweichung fast auf 30° Nördlicher Breite, siehe Abbildung 2. wurde aus durchschnittlich 2,5 Tonnen schweren Blöcken geb...
von H. Nahash
So 15. Dez 2019, 21:26
Forum: Podcast
Thema: Interview mit Sabrina von X GhostHunter
Antworten: 0
Zugriffe: 1247
Gender:

Interview mit Sabrina von X GhostHunter

Unser erstes Interview auf dem neuen Portal von Paranormal-Szene-News. Das Gespräch führte Selly mit Sabrina von X Ghosthunter.

Wenn ihr euer Team vorstellen möchtet oder zu bestimmten Themen reden wollt, könnt ihr uns gern Anfragen für Interviews zuschicken.

von H. Nahash
Do 15. Aug 2019, 20:16
Forum: Rätselhaft und Kurios
Thema: Was Tierverstümmelungen mit der "Wilden Jagd" gemeinsam haben
Antworten: 0
Zugriffe: 106
Gender:

Was Tierverstümmelungen mit der "Wilden Jagd" gemeinsam haben

Tierverstümmelungen oder Viehverstümmelungen, die „Animal Mutilationen“, wie sie im Englischen heißen, sind seit Jahrzehnten ein Mysterium. Für die Farmer und Besitzer der betroffenen Nutztiere ebenso, wie auch im Bereich der UFO-Forschung. Inzwischen wurden in den Jahrzehnten hunderttausende Weide...
von H. Nahash
Do 1. Aug 2019, 00:05
Forum: Biologie & Genetik
Thema: Genmanipulation durch elektrostatische Felder
Antworten: 0
Zugriffe: 123
Gender:

Genmanipulation durch elektrostatische Felder

1988 stellten Heinz Schürch und Guido Ebner im schweizerischen TV ihre Entdeckung vor: Genmanipulation durch statische Elektrofelder. Mittels dieser ließen sich längst ausgestorbene Pflanzen- und Tierarten wieder züchten, die deutlich robuster und ertragreicher waren bzw. sind. Problem war, sie fors...
von H. Nahash
Mi 31. Jul 2019, 17:52
Forum: Verschwörungstheorien
Thema: Der Begriff "Verschwörungstheorie"
Antworten: 0
Zugriffe: 159
Gender:

Der Begriff "Verschwörungstheorie"

22. November 1963, Dallas. John Fitzgerald Kennedy wird durch zwei Gewehrschüsse ermordet. Der vermeintliche Tatverdächtige Jack Harvey Lee Oswald stirbt zwei Tage später in Polizeigewahrsam. Kontroversen gibt es zur Genüge, beginnend bei den fehlenden Fingerabdrücken Oswalds an der vermeintlichen (...
von H. Nahash
Di 30. Jul 2019, 21:08
Forum: Ufologie
Thema: Podcast mit Bob Lazar
Antworten: 0
Zugriffe: 148
Gender:

Podcast mit Bob Lazar

Der Name Bob Lazar dürfte inzwischen jedem, der sich mit Black Projects, UFOs, Area 51 und dergleichen beschäftigt hat, bereits ein Begriff sein. Falls nicht, bietet das Lazar-Tape den Einstieg ins Thema. Da es schon ein paar Jahre her ist, seit ich es mir das letzte Mal angesehen habe und erstmal s...
von H. Nahash
So 21. Jul 2019, 04:06
Forum: Prä-Astronautik & Archäologie
Thema: Gilgameshs Grab gefunden?
Antworten: 0
Zugriffe: 143
Gender:

Gilgameshs Grab gefunden?

Soweit mir bekannt ist, war dies die originale und einzige offizielle Verlautbarung zur Entdeckung durch Fassbinders Expedition, laut der man die Stadt Uruk zwischen dem Euphrat und Tigris entdeckte und zu der Feststellung kam, dass dem Gilgamesh-Epos zu Unrecht ein fiktiver Charakter unterstellt wi...
von H. Nahash
So 21. Jul 2019, 03:11
Forum: Parapsychologie
Thema: Experimenteller Nachweis PAA (predictive anticipatory activity) bzw. "Vorahnung"
Antworten: 0
Zugriffe: 197
Gender:

Experimenteller Nachweis PAA (predictive anticipatory activity) bzw. "Vorahnung"

Wie kann der Körper ein Ereignis wahrnehmen und verarbeiten, bevor es eintritt? Artikel: Experimentelle Nachweise legen nahe, dass Vorahnungen ein ganz natürlicher Prozess sind. Im Gegensatz zur Präkognition ist die physische Vorahnung im engeren Sinne wesentlich deutlicher validierbar, da eine kör...