Linda Blair und *Der Fluch des Film der Exorzist*

Antworten
Benutzeravatar
Udo
Administrator
Beiträge: 86
Registriert: Sa 6. Okt 2018, 21:27
Wohnort: NRW
Gender:
Kontaktdaten:

Linda Blair und *Der Fluch des Film der Exorzist*

Beitrag von Udo » Fr 3. Apr 2020, 12:59

Linda Blair spricht über den Fluch des Exorzisten

Die ehemalige Kinderschauspielerin, die in dem legendären Horrorfilm mitspielte, erlitt während der Dreharbeiten erhebliche Verletzungen im wirklichen Leben.

Bild
Die Dreharbeiten verliefen nicht immer nach Plan. Quelle: YouTube / SYFY WIRE

Als der Film veröffentlicht wurde, war der ursprüngliche Exorzist so furchterregend, dass einige ahnungslose Kinogänger im Theater ohnmächtig wurden. Auch hinter den Kameras passierten einige Vorfälle.

Bild

Vorfall 1
Es fegte ein Feuer durch das Haus von Regan MacNiel und verursachte großen Schaden. In einer merkwürdigen Wendung blieb der Raum, der für die eigentlichen Exorzismus-Szenen genutzt wurde, unversehrt.


Vorfall 2
Die Schauspieler Jack MacGowran und Vasiliki Maliaros starben beide kurz nach Abschluss der Dreharbeiten und sowohl Linda Blair als auch Max von Sydow erlitten während der Dreharbeiten den Verlust enger Familienmitglieder.


Vorfall 3
Jason Millers Sohn wäre bei einem Motorradunfall beinahe gestorben und mehrere Schauspieler wurden verletzt.
Eine der Verletzten war Linda Blair selbst, die während der Dreharbeiten in eine spezielle Vorrichtung geschnallt worden war, die ihren Körper herumwirbeln sollte, um sie besessen erscheinen zu lassen, dabei löste sich die Schnürung die sie stützen sollte, und ließ sie so heftig herumwirbeln, dass sie sich die untere Wirbelsäule brach.

Bild


Blair selbst spricht im folgenden Clip über den Vorfall.



Das zum Zeitpunkt des Unfalls aufgenommene Filmmaterial wurde später im eigentlichen Film verwendet.


Quelle: YouTube / SYFY


Wenn du wissen willst, wer du warst, dann schau, wer du bist.
Wenn du wissen willst, wer du sein wirst, dann schau, was du tust.

Antworten