TAPS Ghosthunter ! Wo ist Grant Wilson?

Antworten
Udo
Administrator
Beiträge: 87
Registriert: Sa 6. Okt 2018, 21:27
Wohnort: NRW
Gender:
Kontaktdaten:

TAPS Ghosthunter ! Wo ist Grant Wilson?

Beitrag von Udo » Fr 15. Mai 2020, 08:46

Am 28.März berichteten wir ja von TAPS Ghost Hunter G. Wilson verspricht "unbestreitbaren Beweis" und sagten ja wir bleiben am Ball. Laut Quelle von Distractify.com fragen sich Fans und Zuschauer Wo ist Grant Wilson?


Fans der neu gestarteten paranormalen Ermittlungsshow haben bemerkt, dass Grant selbst größtenteils abwesend war.
Die ursprünglichen Ghost Hunters, die bereits 2004 auf den Markt kamen, folgten den Klempnern Jason Hawes und Grant Wilson - zwei paranormalen Ermittlern, die zusammen mit einem Team von anderen Enthusiasten ihre Freizeit damit verbrachten, nach Beweisen für Geister zu suchen. (Artikel : https://paranormal-szene-news.de/viewto ... f=57&t=256 )

Bild
Foto: advantagenews

Der ursprüngliche Lauf der Show endete 2016, wurde jedoch letztes Jahr neu gestartet - diesmal mit Wilson an der Spitze. Die zweite Staffel der Show, die noch läuft, wurde bereits im April bei A & E uraufgeführt.

Es dauerte nicht lange, bis die Fans bemerkten, dass etwas nicht stimmte - Grant selbst war in den meisten Folgen auffällig abwesend und tauchte nur in FaceTime-Anrufen auf, während die anderen Teammitglieder die meisten Ermittlungen selbst durchführen.

Viele Zuschauer haben soziale Medien genutzt, um darüber zu spekulieren, warum dies der Fall sein könnte. Einige äußerten sich besorgt darüber, dass Grant krank sein könnte oder plant, die Show (wieder) zu verlassen.
Glücklicherweise scheint jedoch alles in Ordnung zu sein - Grant hat seitdem einen Tweet gepostet, in dem er erklärt, dass der Grund für seine Abwesenheit darin besteht, dass er wollte, dass das Team in einigen Fällen ohne ihn arbeitet.

"Hey Leute! Alles ist gut", schrieb er. "Ich lasse das Team einige Fälle selbst erledigen, aber ich werde nächste Woche wieder mit ihnen zusammenarbeiten. Vielen Dank für die Liebe, Unterstützung und Sorge."

Teammitglied Richel Stratton hat die Situation ebenfalls kommentiert.

"Grant ist immer noch unser Teamleiter", sagte sie gegenüber PopCulture.com . "Er ist immer noch ein Teil von Ghost Hunters, er ist ein Teammitglied. Sie werden uns gelegentlich ohne ihn sehen."

"Das bedeutet nicht, dass er irgendwohin geht. Er lässt uns als Team entwickeln. Die vorherigen Ghost Hunters kannten sich und hatten diese Beziehung und er erlaubt uns, das auch zu haben."

Quelle: Distractify

Ich weiß selber nicht was ich von dieser Berichterstattung halten soll, urteilt selber.


Wenn du wissen willst, wer du warst, dann schau, wer du bist.
Wenn du wissen willst, wer du sein wirst, dann schau, was du tust.

Antworten